Der Chor

... hat sich Anfang 2013 gegründet und ist somit wahrscheinlich der jüngste Chor Hamburgs.

Hervorgegangen ist er aus einem Chorworkshop im Dezember 2012, bei dem alle Beteiligten so begeistert von der Atmosphäre waren, dass sie gleich weiter machen wollten. 

Mittlerweile sind wir ein Ensemble von ca. 120 Sängern/innen, das sich aus Musikbegeisterten ab 20 Jahren zusammensetzt.

Es macht Allen einen Riesenspaß, an der Entstehung dieser neuen Gemeinschaft teilzuhaben.

Wenn Du Interesse hast, mitzusingen, dann kannst hier mehr erfahren.

Es ist soweit: Ab sofort kann man entweder am Dienstag 17:30 oder 20h oder am Donnerstag um 19h im Chor singen.

DIE VISION:

der Chor Hamburg Voices soll insgesamt 150 Sänger/innen haben, davon 90 Frauen und 60 Männer. Das Konzept sieht aus organisatorischen und qualitativen Gründen vor, dass es drei Teilchöre an unterschiedlichen Wochentagen geben wird, die einerseits unabhängig voneinander proben und auftreten, aber eben auch zusammengeführt werden können.

Die Chöre werden das gleiche, oder zumindest ähnliches Repertoire singen und auch vom Niveau her ähnlich sein.

Bei Konzerten werden wir geplanter weise auf dem Flügel begleitet, außerdem von einem Kontrabass und Cajon, um den Klang abzurunden.

Es werden in die Auftritte je nach Song leichte Choreographien eingebaut, eine szenische Darbietung ist nicht in Planung, wir führen also kein Musical auf, sondern konzentrieren uns ausschließlich auf die Musik.

Mich interessiert die Idee, mit einem wirklich großen Chor auf gutem Niveau eine sprühende Energie zu erzeugen, die sowohl uns in den Proben als auch die Zuschauer während eines Konzertes wegfegt.

 

 

Copyright 2013  | Werk von Mojo-Web